Wir möchten Sie auf die Ausstellung von Günter Brus im Bruseum in Graz hinweisen.

Die Ausstellung mit dem Titel "Erdrückt und erstochen", kuratiert von Roman Grabner, zeigt erstmals vollständig sämtliche Druckgrafiken: von den frühen Arbeiten im Spiritusdruckverfahren über Siebdrucke der 1970er Jahre bis hin zu den großen Radierungen der Nullerjahre.

Ausstellungseröffnung: 28.03.2019 um 19 Uhr, Bruseum in Graz
Ausstellungsdauer: 29.03.-30.06.2019